Warenkorb

Leer

Was darf man in die USA einführen?

Zollfrei in die USA mitbringen darf man außer der persönlichen Reiseausrüstung (Kleidung, Kamera etc.) pro Person:

– 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 2kg Tabak       

– 1 Liter Alkohol (Erwachsene mind. 21 Jahre alt)
– Geschenke im Wert bis zu $ 100 

Diese Angaben können aber noch von Bundesstaat zu Bundestaat restriktiver gehandhabt werden. Daher informieren Sie sich bitte vor Ort über die gesetzlichen Vorschriften.

Tierische und pflanzliche Frischprodukte (Obst, Wurst, Gemüse) dürfen nicht eingeführt werden. Die Zollbeamten sind da unerbittlich – Wurststulle und Orange werden konfisziert. Dagegen sind Gebäck, Käse und Süßigkeiten (keine Schnapspralinen!) erlaubt.


Den eigenen Wagen darf man bis zu einem Jahr mitbringen, was sich aber nur ab einer Aufenthaltsdauer von mindestens 2 Monaten lohnt. Bleibt man länger als 12 Monate, muss das Fahrzeug nach den amerikanischen Sicherheitsbestimmungen umgerüstet werden. Wer seinen Wagen nach einer Reise in den USA verkaufen möchte, muss ebenfalls umrüsten und zusätzlich Zoll bezahlen.


Bei speziellen Fragen zu den amerikanischen Zollbestimmungen setzt man sich am besten mit dem nächsten US- oder dem kanadischen Konsulat in Verbindung. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der U.S. Customs & Border Protection und der FDA.

   
   

Ob Reisebausteine oder easy2mix - Sie haben die Wahl:

Mit Easy2Mix buchen Sie Ihren Traumurlaub inkl. Anreise, Hotel und Zusatzleistungen direkt als Paket. Easy2Mix bietet Ihnen 5 Paketoptionen, alternativ bieten wir Ihnen über die "Express Suche - Reisebausteine" einzelne Reiseleistungen ebenfalls in gewohnter DERTOUR Qualität.

Reise-Service > Einreise USA > Zollbestimmungen > Zoll - Was darf man einführen?

Server: AvigoProd02.travelexpress.de   Session: 651568C828F291530B5E87D1BE93BD65.prod02   Release: 11.26.00.0   vom: 10.10.13