Warenkorb

Leer

ESTA - Einreise in die USA

Wichtig: Seit dem 8. September 2010 kostet die Beantragung der Einreise über ESTA 14 US-Dollar!

Ab sofort müssen sich alle Teilnehmer des VISA Waiver Programms (Visumfreie Einreise für Aufenthalte bis 90 Tagen), zu denen Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören, online registrieren, wenn sie aus privaten oder geschäftlichen Gründen in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen wollen. Das sogenannt ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ersetzt dabei das, meist im Flugzeug ausgefüllte, grüne Formulare I-94W. Fluggesellschaften sind verpflichtet, vor Abflug zu überprüfen, ob eine gültige ESTA Registrierung vorliegt.

Wir möchten Ihnen gerne einige Informationen dazu geben:

Was ist ESTA?

  • Kostenloses internetgestütztes Reisegenehmigungssystem des U.S. Department of Homeland Security (DHS).
  • Verfahrensweise zur Vorabüberprüfung von Reisenden im Zusammenhang mit dem Programm für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program - VWP) und deren Berechtigung zur Einreise in die USA.
  • Sicherheitsvorkehrung die vor der Abreise in die Vereinigten Staaten stattfindet.

Wer muss ESTA benutzen?

  • Reisende können die ESTA Genehmigung selbst beantragen.
  • Familienmitglieder können den Antrag für Angehörige, z. B. Eltern/Kind stellen.
  • Reisebüros können den Antrag für ihre Kunden stellen.
  • Reisende mit einem gültigen US-Visum benötigen keine ESTA Genehmigung.

Wie funktioniert ESTA?

Jeder Reisende (auch Kinder) muss Angaben zur Person und zum Reisepass machen und einige Hintergrundfragen beantworten - dieselben Informationen die bereits auf dem Formular I-94W abgegeben werden müssen. Das U.S. Department of Homeland Security empfiehlt, die elektronische Reisegenehmigung einzuholen, sobald eine Reise in die USA geplant wird, spätestens jedoch 72 Stunden vor Abflug. Das System ist jedoch so ausgelegt, dass bei Notfällen auch eine kurzfristigere Frist berücksichtigt werden kann.

In den meisten Fällen erhält der Reisende innerhalb weniger Sekunden eine der nachfolgenden Antworten: "Genehmigung erteilt" (Reise genehmigt), "Einreise nicht genehmigt" (Reisender benötigt ein Visum vor der Reise in die Vereinigten Staaten.) oder "Genehmigung wird bearbeitet" (Reisender sollte nochmals innerhalb von 72 Stunden den Bearbeitungsstand prüfen). 

Für den Fall, dass sich die Zieladresse oder die Reisedaten eines Antragstellers nach Erteilung der Genehmigung ändern, können diese Informationen auf der ESTA-Webseite nachträglich aktualisiert werden.

Gültigkeit von ESTA?

  • Bis zu zwei Jahre bzw. bis zum Ablauf des Reisepasses (je nachdem, was früher eintritt).
  • Gültig für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten.
  • Eine gültige ESTA-Genehmigung ist keine Garantie für die Einreise in die USA. Die letztendliche Entscheidung, ob die Einreise gewährt wird, treffen die Zoll- und Grenzbeamten an der Einreisestelle.

Wenn ESTA keine Genehmigung erteilt?

Sollte einem Reisenden die Genehmigung zur Einreise in die Vereinigten Staaten im Rahmen des Visa Waiver Programmes nicht erteilt werden, wird er an www.travel.state.gov verwiesen. Hier findet er Informationen zur Beantragung eines Visums.

ESTA Website: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/
Für weitere Informationen über ESTA, Visa Waiver Program und US-Visa: http://german.germany.usembassy.gov/

Stand 20.1.2010

Änderungen vorbehalten. Text übernommen vom US-Generalkonsulat Frankfurt.

   
   

Ob Reisebausteine oder easy2mix - Sie haben die Wahl:

Mit Easy2Mix buchen Sie Ihren Traumurlaub inkl. Anreise, Hotel und Zusatzleistungen direkt als Paket. Easy2Mix bietet Ihnen 5 Paketoptionen, alternativ bieten wir Ihnen über die "Express Suche - Reisebausteine" einzelne Reiseleistungen ebenfalls in gewohnter DERTOUR Qualität.

Reise-Service > Reisevorbereitung > Visa- & Einreisebest. > Einreisebestimmungen-USA

Server: AvigoProd04.site   Session: BC9874F6D94834CF54028495455BAED8.prod04   Release: 11.26.00.0   vom: 10.10.13